Co2-zertifizierung Ihres Fuhrparks

Beweisen Sie Ihr Engagement für eine grünere Welt - gratis für unsere Kunden

Der Klimawandel ist eine große Gefahr für unseren Planeten. Im Rahmen der Verschärfung von europäischen Vorschriften zur Senkung von CO2-Emissionen kommt auch Unternehmen eine zentrale Rolle zu. 

Durch den Einsatz von Masternaut-Telematik haben unsere Kunden im vergangenen Jahr insgesamt 230.000 Tonnen CO2 eingespart. Das entspricht 87.800.000 Litern Kraftstoff und Einsparungen in Höhe von 125.000.000 EUR.

Unser kostenloses, vom Energy Saving Trust anerkanntes Fuhrpark-CO2-Zertifizierungsprogramm belohnt diejenigen unter unseren Kunden, die zur Reduktion des CO2-Ausstoßes maßgeblich beigetragen haben.

Welche Vorteile bietet die Zertifizierung?

Anerkennung Ihrer Verbesserungen

Differenzierungsmerkmal gegenüber Ihrer Mittbewerber

Öffentliche Anerkennung, die bei Ausschreibungen, Jahresberichten und CSR-Dokumenten eingesetzt werden kann

Wie kann Ihr Fuhrpark die CO2-Zertifizierung erhalten?

Unsere Algorithmen haben auf Grundlage der Flottenzusammensetzung und der Einsparungen im Jahr 2018 die effizientesten Fuhrparks unter unseren Kunden identifiziert. Die Zertifizierung wird Kunden von Masternaut derzeit kostenlos angeboten.

Alle Kunden, die sich diese Zertifizierung sichern konnten, wurden im April 2019 per E-Mail benachrichtigt und erhielten Fahrzeugaufkleber, ein personalisiertes Zertifikat und ein Poster. Durch ein Kommunikationspaket helfen wir zudem, die Zertifizierung bestmöglich zu nutzen und bekannt zu machen.

Falls Sie Fragen zu diesem Programm haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Account-Manager oder senden Sie eine E-Mail an unser Team unter co2@masternaut.com.

Sie möchten Ihr Unternehmen zu einem der effizientesten in Europa machen, sind aber noch kein Kunde von Masternaut? Füllen Sie einfach dieses Formular aus und ein Account-Manager wird sich in Kürze telefonisch bei Ihnen melden.

 

Werden Sie einer von unseren mehr als 1.300 Kunden, die 2019 zertifiziert wurden.

Wie können CO2-Emissionen meines Fuhrparks gesenkt werden?

Die Transportbranche ist im Vereinigten Königreich für den Ausstoß von mehr Treibhausgasen verantwortlich als jeder andere Sektor. Da der Großteil der CO2-Emissionen eines Fuhrparks durch die Verbrennung von fossilen Brennstoffen entsteht, ist die Verringerung des Kraftstoffverbrauchs die beste Art, um Emissionen zu senken.

Verschiedene Methoden und Best-Practice-Verfahren können Sie dabei unterstützen, meist durch den Einsatz von Telematik. Am 21. Mai 2019 haben wir im Rahmen eines Webinars fünf umsetzbare Maßnahmen zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen Ihrer Fahrzeuge vorgestellt.

Teilnehmer erhielten unsere Tipps und Informationen zur Umsetzung für ihren Fuhrpark.

SEHEN SIE SICH DIE AUFZEICHNUNG AN (Englisch)
Masternaut – Tabelle zu CO2-Einsparungen

So funktioniert es

Unsere patentierte CAN-Bus-Clip-Technologie ermöglicht es uns, die Kilometerleistung und CO2-Emissionen von jedem Fahrzeug exakt zu messen.

Das Catalytix Data Science Team vergleicht dann die Emissionen von Fahrzeug zu Fahrzeug (selbstverständlich anonymisiert).

Belohnt werden Fuhrparks mit einer herausragenden Leistung, entweder bezüglich:

  • der Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr oder
  • des Erzielens geringerer Emissionen im Vergleich zum
    Benchmark aller Masternaut-Fuhrparks (nach Fuhrparkzusammensetzung)

Entdecken Sie alle Details der Analyse hier:

METHODIK HERUNTERLADEN (Englisch)

Von einer unabhängigen Stelle zertifiziert

energy saving trust logo

„Der Energy Saving Trust hat die Methodik der CO2-Zertifizierung für Fuhrparks von Masternaut einer eingeschränkten Nachweisprüfung unterzogen und versichert die Genauigkeit der Messung der Verbesserung von CO2-Emissionen. Die von Masternaut eingesetzte Methode zur Berechnung von CO2-Emissionen basiert hauptsächlich auf erfassten Kraftstoffdaten. Diese bieten die höchste Präzision bei der Berechnung von CO2-Emissionen. Die Kombination dieser Werte mit der Kilometerleistung von Fahrzeugen führt zu Ergebnissen, die eine fortdauernde Bewertung der Effizienz von Fahrzeugen ermöglichen."

LESEN SIE DIE VOLLSTÄNDIGE STELLUNGNAHME (Englisch)